wysoko

Image Hosted by ImageShack.us



Image Hosted by ImageShack.us



Image Hosted by ImageShack.us


Komentarze:

21.04.2013, 00:45 :: 216.144.242.6
DAGazOvMVbuuLiB
Das Insekten keine Schmerzen empfinden ist Unsinn.Selbst Schleimpilze die weetsnlich weniger ausgebildet sind weichen schmerzhaften Reizen' aus Alle Organismen die sich frei bewegen k nnen, reagieren auf gef hrliche Reize, nur manchmal halt auf f r uns nicht wirklich offensichtliche Weise Schmerz ist dazu da um einen Organismus vor etwas zu warnen das ihm schadet.Eine Ameise wird sich verzweifelt gegen einen Ameisenl wen wehren, eine Biene verkrampft und windet sich wenn eine Wespe sie sticht, eine Raupe..ja auch eine Raupe geh rt mehr oder weniger zu dieser Gruppe, wird zucken, sich winden, versuchen zu entkommen wenn ein Vogel sie im Schnabel h lt.Das ein Weberknecht z.b. trotz fehlender Beine weiter herumkletter und krabbelt ist doch normal, was soll er sonst tun? W rde er sich elend in eine Ecke legen h tte ihn gleich der n chste Beutergeifer.Das Insekten und hnliche Wesen Angst und Schmerzen empfinden merkt man doch sp testens wenn man sieht wie sie erschreckt davonlaufen oder einem Rivalen drohen.Die Weltbev lkerung damit zu ern hren halte ich f r Utopie da auch Insekten mehr Nahrung aufnehmen als sie hergeben genauso wie alle Tiere eben einenTeil der Nahrung schlicht verheizen.Insekten w rden zwar weniger Nahrung verschwenden als ein Huhn oder ein Rind, aber sobald es in Massen gez chtet wird, ist der Wurm' drin.Und es w re recht unsinnig in einem Land Getreide anzubauen nur um dann damit Insekten zu f ttern und weniger rauszubekommen als man reingesteckt hat, oder?Freilebende Insekten bzw Spinnen zu fangen und zu verzehren,man sieht ja was mit anderen wilden Delikatessen geschieht.Taranteln, Fr sche, Echsen, Schlangen sind mittlerweile bedroht bzw manche Arten durch das Gro e Fressen' ausgerottet.Nicht anders als so viele andere Tiere wie Dodos, Mammuts, Wandertauben, das Ur und viele, viele mehr.Und was wir dann f r ein Chaos im kosystem anrichten das kann auch keiner wirklich ahnen. Damit hatte der Mensch ja nie viel Gl ck(Agakr te/Wanderratte etc pp)Sieht eh schon schlimm genug aus,leider.

06.10.2011, 05:04 :: 83.13.175.106
tenk.fotolog
skun